Informationen zum Kurs:

   
Beginn: 2. August 2020,
ab 16:00 Uhr Anreise, 16:30 Uhr Eröffnungsrunde
Ende: 9. August 2018, 10:00 Uhr
Lehrgangsort: Bayerische Musikakademie Hammelburg
Am Schloßberg
97762 Hammelburg
Tel.: 09732 / 7868-0
www.musikakademie-hammelburg.de
   
Zielgruppe: Gitarren- und Mandolinen- bzw. Barockmandolinenspieler/-innen aller Alter- und Leistungsstufen, Laien, (angehende) Studenten/-innen, Ensembles, Musiklehrer/-innen und Instrumentalausbilder/-innen.

Jeder Leistungsstand wird individuell berücksichtigt!

   
Kursinhalte: Angebote u.a.:
- täglich Einzelunterricht (30 min)
- Instrumentaltechnik, Forumsunterricht
- Kammermusik, Ensembles, Zupforchester
- Übecoaching und Vorspieltraining
- Tai-Chi Chuan & Qigong
- Dirigieren, Musikspiele
 
- Noten- und Zubehörausstellung Musikhaus Trekel, Hamburg

Worksops bei Gastdozent Dr. Silvan Wagner:
Mandolinengezirpe“ und „Tremologenudel“:
Der Kampf um den ‚guten Mandolinenton' im 20. Jahrhundert
Zupfmusik im Mittelalter:

Zwischen Herrschaftslärm und Minneschmachten

   
spezielles Angebot: Es können Massage-Stunden bei
Physiotherapeut Daniel Wolf dazugebucht werden (je 30 Min. 25 Euro).
Konzerte: Eröffnungskonzert: Sonntag, 02.08.2020, 20:00 Uhr
Kammermusik mit Christian Laier (Mandoline), Steffen Trekel (Mandoline) und Michael Tröster (Gitarre)

Dozentenkonzert: Dienstag, 04.08.2020, 20:00 Uhr
Máximo Diego Pujol, Gitarre Solo

Abschlußkonzert: Samstag, 08.08.2020, 19:30 Uhr
Die Kurs-Teilnehmer spielen in verschiedenen Besetzungen

   
Teilnahmegebühr:
€ 165,- für BDZ-Mitglieder aus Bayern
€ 235,- für Nichtmitglieder

BDZ-Mitgliedsnummer bitte unbedingt auf der Anmeldung angeben, sonst ist keine ermäßigte Teilnahme möglich. Familienermäßigung auf Anfrage ab dem 2. Familienmitglied (nur für bayerische BDZ-Mitglieder!)

Unterkunft (Doppelzimmer) mit Vollpension (vier Mahlzeiten) in der
Bayerischen Musikakademie Hammelburg

€ 240,-  für alle

(Diese Unterkunft ist nicht verpflichtend. Weitere Unterkünfte oder EZ sind bei eigener Buchung in Hotels/Gasthöfen möglich.)


Bei Anmeldung ist eine Anzahlung von € 50,- fällig. Die restliche Kursgebühr ist nach Erhalt der Anmeldebestätigung bis spätestens 06.07.2018 zu überweisen:

BDZ LV Bayern, Raiffeisenbank Main-Spessart e. G.
Verwendungszweck: SWSeminar 2018-[Name des Teilnehmers]
BIC: GENODEF1GEM IBAN: DE61 7906 9150 0008 8106 48

Bei Zahlungseingang der kompletten Teilnahmegebühr bis 04.06.2018 dürfen von der Kursgebühr € 10 abgezogen werden!
In der Teilnehmergebühr sind 15 % Verwaltungsgebühr enthalten.